Der Herbst ist da!

Hallo Wassersportfreunde,

heute möchten wir euch noch einmal ein wenig sensibilisieren und die Aufmerksamkeit und Sinne schärfen.
Gerade jetzt, im Herbst, kommt es immer wieder zu vielen Unfällen und gefährlichen Situationen beim ausüben seines Sports. Dabei ist es egal, ob es Segeln, Kiten oder Windsurfen ist. Allein die Einsatzberichte der DGzRS zeigen, dass sich einige Sportler der Gefahren dieser Jahreszeit nicht bewusst sind.

03.10.2016

Kitesurfer und Angler aus Seenot gerettet

Schillig, Nordsee | Bei einem Einsatz vor Schillig (Landkreis Friesland) an der Nordsee haben die Seenotretter der Freiwilligenstation Horumersiel gestern, Sonntag, den 2. Oktober 2016, einen Kitesurfer gerettet. Bei ablandigem Wind und ablaufendem Wasser war der Mann immer weiter auf See getrieben. Aus eigener Kraft hatte er das Festland nicht wieder erreichen können.

Quelle: www.seenotretter.de

20.02.2016

Schleswiger Seenotretter bringen unterkühlten Kitesurfer an Land

Die freiwilligen Seenotretter aus Schleswig der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) haben am Samstagabend, 20. Februar 2016, einen unterkühlten und entkräfteten Kitesurfer in Sicherheit gebracht. Er war auf der Schlei in eine gefährliche Situation geraten, aus der er sich nicht mehr aus eigener Kraft befreien konnte.

Quelle: www.seenotretter.de

Auch an diesem Wochenende kam es auf der Ostsee zu einem Surfunfall mit tragischem Ausgang. Aus Rücksicht auf die Familie und Freunde der verunglückten Person, gehen wir an dieser Stelle nicht näher darauf ein.

Die kalte Saison hat begonnen. Die Tage werden kürzer und das Wasser wird kälter. Aus diesem Grund möchten wir an dieser Stelle an alle Wassersportler appellieren, dass es zu dieser Zeit immer wichtiger wird, achtsam zu sein und sich auf jede Session und auf jeden Turn gut vorzubereiten. Denkt bitte immer und gerade in der kalten Zeit daran, eure Klamotten und euer Material gründlich zu prüfen. Egal, ob es der Kite, das Surf-Rigg oder das Boot ist. Geht nicht überstürzt auf´s Wasser und lasst euch Zeit. Eine gute Vorbereitung kann helfen, Unfälle und gefährliche Situationen zu vermeiden, denn nichts ist wichtiger, als ein guter und sicherer Tag auf dem Wasser!

Die DGzRS und die DLRG berichten jedes Jahr von Ereignissen und Rettungsaktionen von Wassersportlern, die vermieden werden können.

Rufnummern für den Notfall:

Feuerwehr / Rettungsdienst: 112
DGzRS per Handy: 124 124
Polizei: 110

+++ News +++

Kitespot Upleward / Krummhörn gesperrt!

Kitespot Upleward / Krummhörn gesperrt! Hallo Kitegemeinde, wie die Kiteschule Windloop heute auf Facebook mitteilte, ist der Kitespot Upleward / Krummhörn ab sofort gesperrt. Grund dafür sei die fehlende Kommunikation zwischen der...

weiterlesen

Wassersportvergnügen mit den Kindern vom DRK Hort in Otterndorf

Wassersportvergnügen mit den Kindern vom DRK Hort in Otterndorf Am Freitag den 01.06.2018 haben die Kinder des DRK Horts Otterndorf den Verein Wassersport Wattenmeer e.V. in Cuxhaven-Sahlenburg besucht. Pünktlich um 14:30 Uhr...

weiterlesen

Gute Nachricht für Kitesurfer an der Nordseeküste? - Einigung für…

Gute Nachricht für Kitesurfer an der Nordseeküste? - Einigung für Kitegebiete Die schleswig-holsteinische Landesregierung hat heute auf ihrer Internetseite einen Vorschlag zur Regulierung der Kitesurf-Gebiete veröffentlicht und möchte diesen mit in die...

weiterlesen

"Wassertourismus bietet großes wirtschaftliches Potential für Norddeutschland"

"Wassertourismus bietet großes wirtschaftliches Potential für Norddeutschland" Auch wenn der ADAC e.V. eher an Land unterwegs ist, bezieht er Stellung zu den geplanten generellen Kiteverboten in der Nordsee. Der Arbeitskreis Küste...

weiterlesen

Mündungstrichter der Elbe wird unter Schutz gestellt

Mündungstrichter der Elbe wird unter Schutz gestellt Der Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) hat am 22.06.2017 eine Presseinformation über das Verfahren zur Ausweisung als Naturschutzgebiet des Mündungstrichter der Elbe heraus gegeben. Demnach...

weiterlesen

Unser Naturerbe Wattenmeer bei Facebook

Unser Naturerbe Wattenmeer bei Facebook Leider zeigen viele Facebook-Beiträge, wie wenig sich sogenannte Umweltschützer oder eben auch ein Verlag mit den Thematiken rund um das Surfen/Kitesurfen befassen, von denen Sie öffentlich...

weiterlesen
+++ Newsarchiv +++

Windvorhersage

Terminübersicht

<<  Juli 2019  >>
 Mo   Di   Mi   Do   Fr   Sa   So 
  1   2   3   4   5   6   7
  8   9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Die Seenotretter